R-Sprechstunde

R-Sprechstunde

boxplotDas Erlernen des Statistik-Programms R kann ein steiniger Weg sein: Obwohl man das statistische Verfahren schon längst verstanden hat, schlägt man sich oft stundenlang mit kryptischen Fehlermeldungen herum und steckt fest. Oft können erfahrene Benutzerinnen und Benutzer solche Probleme rasch erkennen und schnell beheben. Um R-Neulingen beim Lernen und Anwenden von R zu unterstützen, bieten wir an den folgenden Tagen eine R-Sprechstunde an:

  • Montag 11 bis 13 Uhr; Rudower-Chaussee 18, Raum 3.112
  • Donnerstag 11 bis 13 Uhr; Rudower-Chaussee 18, Raum 3.112

In der R-Sprechstunde sollen vor allem kleinere R-Probleme oder Verständnisfragen bezüglich R gelöst und beantwortet werden. Es können aber bei Bedarf auch methodische Probleme besprochen werden, die sich auf die Inhalte der Vorlesungen Methodenlehre I und Methodenlehre II beziehen. Wenn unsere Beraterinnen und Berater feststellen, dass das Problem doch den Rahmen der R-Sprechstunde übersteigt, überweisen wir Sie an die ausführlichere methodische Beratung.

lineplot2Bitte schicken Sie unseren Beraterinnen und Beratern einen Tag vor der Sprechstunde eine kurze Problembeschreibung mittels des Anmeldeformulars weiter unten. Gerne können Sie uns außerdem ein R-Skript samt dazugehöriger Daten anhängen, in dem Sie das Problem demonstrieren. Bitte bringen Sie, falls möglich, Ihren Laptop mit.

Die R-Sprechstunde richtet sich derzeit ausschließlich an Angehörige des Instituts für Psychologie der Humboldt-Universität zu Berlin.

Anmeldung zur R-Sprechstunde

Ausführliche Einleitung zum Daten einlesen:

Help-Desk